Author Archive

Budget bekannt? Und welche Werte soll für die ERP-Kosten vorgesehen werden? Der Grossteil aller KMUs ist am Zusammenstellen oder bereits am Verabschieden der kommenden Jahresbudgets. Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen, die ihre bestehende ERP-Software ablösen stehen bezüglich der korrekten Budgetierung vor der Frage „was sind meine ERP-Kosten?“. Im Blog zu den 10 Tipps für den Umgang mit der Budgetierungsfrage finden Sie hilfreiche […]

ERP-Kosten

Produktionsunternehmen lassen sich grob unterteilen in Einzelfertigung, Variantenfertigung, Kleinserien- und Serienfertigung sowie Projektfertigung. Eine andere Art der Unterscheidung ist die zwischen der Fertigung von Stückgütern, Fliessgütern (Verfahrenstechnik/Prozessfertigung) und der Energietechnik. Hinzukommen die Branche (Automotive, Nahrung- und Genussmittel, Medizinaltechnik uvm.), die Produkteigenschaften (Material, Grösse, Form, Prozess), die Markt (B2B und/oder B2C). Nahezu alle möglichen Kombinationen dieser Merkmale sind in […]

ERP für die Prozessfertigung

Mit dem Wettbewerbs- und Kostendruck in Hochlohnländern steigt auch der Druck auf die ERP-Hersteller und -Implementationspartner, welche in den Fertigungsunternehmen eine optimale Auftragsabwicklung unterstützen wollen. Stichworte wie „Industrie 4.0“ oder „ERP in der Cloud“ sind daher relevante Business Software-Themen. Sie spielen bei ERP-Evaluationen oder ERP-Optimierungen zunehmend eine Rolle. Bei ERP-Evaluationen für Fertigungsunternehmen gilt es, neben dem Stand der Technik […]

ERP für die Prozessfertigung

Recherchiert ein ERP suchendes Handelsunternehmen die Möglichkeiten von ERP-Lösungen auf dem Markt, so beobachtet es ein breites und tiefes Angebot. Überprüft die Handelsfirma die Verfügbarkeit der einzelnen Softwaremodule, so erkennt sie bei vielen ERP-Systemanbietern für den Handel komplette Lösungen mit den ERP-Handelsmodulen gepaart mit einem umfassenden Integrationsgrad: Customer Relationship Management, Verkauf (Offertwesen, administrative Auftragsabwicklung, Fakturierung), […]

Der Nobelpreisträger für Wirtschaft, Daniel Kahneman, beschreibt in seinem Buch „Thinking, Fast and Slow“ (Farras, Straus and Giroux, New York, 2011) zum Thema Aussensicht, dass Führungskräfte und Entscheidungsträger bei komplexen und risikoreichen Projekten häufig Planungsfehlschlüssen zum Opfer fallen.  Bekannte Fälle gibt es in vielen Bereichen, insbesondere in grossen Bauvorhaben, wie z.B. dem Projekt des neuen […]

Fehlende Aussensicht kann zu Fehlentscheidungen in Projekten führen

„Prozesse bereits beim Evaluieren der ERP Lösung zu optimieren geht zu weit, das kann später erfolgen, und zwar zusammen mit dem zukünftigen Lösungsanbieter“. Diese Aussage hört man einerseits von ERP-Anbietern, anderseits aber auch von Unternehmen, welche ein ERP evaluieren. Gilt diese Aussage für alle Unternehmen, welche ein ERP evaluieren? Oder trifft sie nur für spezifische […]

ERP_Prozessoptimierung_BB

ERP-Vertrag muss vor dem Evaluationsentscheid sorgfältig geprüft werden Die meisten ERP-Projekte sind komplex und treffen den Nerv des Unternehmens. Einerseits, weil Geschäftsorganisation und Prozesse durch die zukünftige ERP-Einführung verändert werden und anderseits weil die Verantwortung der zu erledigenden Aufgaben zwischen ERP-Anbieter und Kunde stets explizit festgelegt werden muss. Während des Vertragsverhältnisses, sowohl in der ERP-Einführung […]

ERP-Vertrag wird im Rahmen der ERP-Evaluation geprüft
Show Posts