Der ERP-Blog

Wir schreiben in diesem Blog neutral und unabhängig über die Themen ERP-Systeme, CRM-Systeme, System-Evaluation, Prozessoptimierung, Anforderungsmanagement, ERP/CRM-System-Einführung (ERP-Implementation) und alle angrenzenden Themen, die uns in unseren Projekten begegnen und beschäftigen.

Ist innovatives Anforderungsmanagement (Requirements Engineering) überhaupt möglich, ist dies nicht ein Widerspruch in zwei Wörtern? Requirements Engineering wird als Basis jedes ERP-Projekts zur Entwicklung des ERP-Systems betrachtet. Requirements Engineering soll Unternehmen vor ERP-Fehlinvestitionen oder gar völligem Scheitern eines ERP-Projekts bewahren. Das Ziel ist ein funktionierendes, wirtschaftliches und anwenderfreundliches ERP-System. Ergänzend und fast selbst-sprechend ist das […]

innovatives anforderungsmanagement

Viele öffentliche Beiträge von ERP-Anbietern und -Beratern in der Schweiz wachsen im Marketing-Märchenland. Wer sie liest hat den Eindruck, alles ist in bester Ordnung: Wir verfügen nur über optimale ERP-Systeme und die Kunden sind eigentlich rundum zufrieden. Zweifelsohne haben wir hier in der Schweiz einen hohen Standard mit vielen guten Fachleuten und Lösungen. Aber die […]

Innovative_ERP-Systeme

Godelef Kühl ist CEO des ERP-Anbieters Godesys. Ende September 2015 schrieb er, dass der Markt agilere ERP-Systeme braucht. ERP-Systeme, die an die Prozesse der Kunden angepasst werden können und die Automatisierung von Prozessen unterstützen. Dieser Meinung sind wir auch. Aber er braucht vor allem und viel mehr agilere ERP-Anbieter. Die Anpassbarkeit von ERP-Systemen ERP-System gehören zu […]

ERP-Anbieter_agil

Adobe bietet seine Produkte seit Jahren im Abonnement, Microsoft geht mit Office 365 den selben Weg. In der ERP-Welt sind nach wie vor die klassischen Lizenzmodelle weit verbreitet. Viele ERP-Anbieter bieten bereits alternative Lizenzmodelle an, meist in Form von Abonnements.  Die Strategien der ERP-Anbieter unterscheiden sich stark. Dabei kann das Lizenzmodell ein wichtiger Indikator für die […]

ERP-Lizenzmodell

„Uns fehlt eine IT-Strategie“, haben Sie dies auch schon gehört? Was sind Anzeichen, dass die IT-Strategie fehlt? -> Wenn die Ziele unklar sind, die strategischen Herausforderungen unbekannt und die Massnahmen aufgrund von fehlenden Grundlagen getroffen werden müssen, dann fehlt wohl die IT-Strategie oder wichtige Elemente davon! „Dann erstellt doch eine IT-Strategie“, kommt Ihnen dies bekannt vor? […]

Es ist wieder soweit! Am 10.11.2015 treffen sich im WBZ der Universität St. Gallen Entscheidungsträger (CEO, CFO, COO und Fachverantwortliche) aus Schweizer Unternehmen zum Praxisdialog ERP 2015. Die diesjährige Veranstaltung widmet sich ganz der Frage „Wie holen Sie das Maximum aus Ihrer Business Software heraus?“. Unsere Experten werden mit den Teilnehmern in drei interessanten Workshops die Themen „Erwartungen an eine moderne Software“, […]

Prozessmanagement ist in der Wirtschaftsgeschichte wohl schon öfters zum Modewort geworden und erlebte im Zuge der Finanz- und Währungskrise jüngst erneut Auftrieb. Das Ganze kommt nicht von ungefähr, denn die darin versteckten Potentiale sind enorm. Rund 80% der Unternehmen geben an, Prozessmanagement in irgend einer Form zu betreiben. Die Realität sieht leider oft anders aus. – Trotz Branchenstandards, […]

Prozessmanagement & ERP

Um uns den Schlüsselelementen des ERP-Projekterfolgs anzunehmen starten wir mit der Frage: „was ist den ein ERP-Projekterfolg?„. Der erfahrene und langjährige Projektleiter wird da wohl spontan und sinngemäss wie folgt antworten: Den geforderten Funktionsumfang in der vorgegebenen Zeit zum vorgegebenen Budget umsetzen Die Vorgaben zu den drei Elemente Inhalt/Qualität, Zeit und Kosten (magisches Projektdreieck) einhalten Das […]

ERP-Projekterfolg

Produktionsunternehmen lassen sich grob unterteilen in Einzelfertigung, Variantenfertigung, Kleinserien- und Serienfertigung sowie Projektfertigung. Eine andere Art der Unterscheidung ist die zwischen der Fertigung von Stückgütern, Fliessgütern (Verfahrenstechnik/Prozessfertigung) und der Energietechnik. Hinzukommen die Branche (Automotive, Nahrung- und Genussmittel, Medizinaltechnik uvm.), die Produkteigenschaften (Material, Grösse, Form, Prozess), die Markt (B2B und/oder B2C). Nahezu alle möglichen Kombinationen dieser Merkmale sind in […]

ERP für die Prozessfertigung

ERP-Systeme werden in Bezug auf die notwendige Verfügbarkeit oft nicht allzu hoch eingeschätzt. Schliesslich können Bestellungen auch ohne ERP-System angenommen und Rechnungen später erstellt werden. Bei genauerer Betrachtung zeigt sich jedoch, dass Ausfälle von ERP-Systemen zu den empfindlichsten Störungen eines Unternehmens gehören. GIA Informatik AG hat eine Studie zur Verwendung von ERP-Systemen in der Schweiz […]

Ausfälle von ERP-Systemen

Organisationen und Institutionen des öffentlichen Sektors sind je länger je mehr gezwungen erweiterte und verbesserte Dienstleistungen effizienter zu erfüllen. Der Druck auf den öffentlichen Sektor nimmt stets zu. Es ist eine Frage der Zeit, bis auch die Kosten/Nutzen Verhältnisse der IT-Infrastrukturen, der IT-Systeme und Dienstleistungen noch intensiver hinterfragt werden. Bereits heute werden Forderungen nach mehr Agilität, […]

Öffentlichen Sektor

Die Wirtschaft befindet sich in einer historischen Phase. Der Wandel geschieht nicht nur schneller, sondern geht oft abrupt in eine andere Richtung, schafft festgefahrene Paradigmen ab und bringt komplett neue Geschäftsmodelle hervor. Die Chancen sind enorm, gleichermaßen aber auch die Unsicherheit. Der Begriff des „Quasi-Chaotischen“-Systems taucht immer wieder auf und fordert Wirtschaftsvertreter, wie Politik und Wissenschaft, sich intensiv und […]

Industrie-4.0-grosser-Knall-ERP

Diese Aussage ist vermutlich fast so alt wie der ERP-Markt selber. Und sie birgt für den Weissager wenig Risiko. Denn Veränderungen am Markt sind mittlerweile normal. So richtig eingetreten ist sie jedoch nie. Am ERP-Markt wird es substanzielle Veränderungen geben. Dabei werden die ERP-Anbieter die Nase vorne haben, die Ihren Kunden das Leben so einfach wie möglich […]

ERP-Markt-Konsolidierung

Change Management [oder Änderungsmanagement] ist – obwohl der Name etwas anderes andeuten könnte – etwas ganz natürliches. Ein Change (eine Änderung) sagt vorerst einmal nichts über die Qualität oder die Planung des ERP-Projekts aus. Dies ist unser 1. don’t: setzen Sie eine notwendig erscheinende Änderung nicht mit einem Fehler in der Planung gleich. Change Management hat […]

Die Neueinführung oder Ablösung einer Software im Bereich ERP für Automobil-Zulieferer stellt für viele Unternehmen eine große Herausforderung von strategischem Ausmass dar. Die Automobilindustrie nimmt seit jeher eine Vorreiterrolle ein in Sachen Standardisierung, Automatisierung und Transparenz. Entsprechend hoch sind die Erwartungen und Anforderungen an die gesamte Lieferkette, insbesondere an die Tier1 – Automobil-Zulieferer. Wer in dem Geschäft mitmischen […]

ERP für Automobil-Zulieferer

Dass eine ERP-Lösung releasefähig sein muss, ist allen bewusst. Nur so kann sie aktualisiert und an neue Anforderungen angepasst werden. Aber wie kann die Releasefähigkeit überhaupt ermittelt, bewertet und verglichen werden? Im ersten Teil des Beitrags bin ich auf die Bedeutung der Releasefähigkeit von ERP-Systemen im Allgemeinen sowie in Zusammenhang mit kundenspezifischen Anpassungen eingegangen. In […]

Releasefähigkeit_von_ERP-Systemen

Durch die Entwicklung neuer Releases, halten die ERP-Anbieter ihre Lösungen auf dem aktuellen Stand: Die Kunden bezahlen dafür eine Wartungsgebühr. Um in den Genuss der Neuerungen zu kommen, müssen sie die neuen Releases in Betrieb nehmen. Die Releasefähigkeit soll darüber Auskunft geben, wie hoch der Aufwand für einen Releasewechsel ist. Doch was genau ist die […]

Releasefähigkeit_von_ERP-Systemen

Wer ein Lastenheft erstellen soll, steht vor einer Herausforderung: Das Lastenheft soll vollständig, eindeutig und konsistent, gut strukturiert, leicht verständlich und erweiterbar sein. Gleichzeitig soll es mit vertretbarem Aufwand (wirtschaftlich) erstellt werden und nicht zu fest ins Detail gehen. Ein Mittelweg also zwischen Aufwand und Nutzen. Mittelweg heisst aber nicht mittelmässig. Die folgenden 10 Tipps sollen […]

10 Tipps für Ihr Lastenheft

Unabhängig von der Unternehmensgrösse und der Branche, es gibt viel Potential für Fehler in der ERP-Evaluation. Seit Software-Pakete zur Verfügung stehen (ca. 50 Jahre), haben sich die ERP-Lösungen verbessert und weiterentwickelt. Doch um für ein Unternehmen die beste und wirtschaftlichste ERP-Lösung zu evaluieren, führt fast nichts (und sonst habe ich gerne ein offenes Ohr für […]

Wer sich nach einem neuen ERP-System umschaut, macht sich auch Gedanken zum zukünftigen Systempartner. Dabei stösst man auf verschiedene Konzepte der ERP-Hersteller. Grob lassen sich zwei Grundkonzepte unterscheiden: Direktvertrieb: Der Hersteller der ERP-Software kümmert sich selber auch um Vertrieb, Implementierung und Support Indirektvetrieb: Der Hersteller kümmert sich um die Entwicklung während Vertrieb, Implementierung und Support […]

Vertrieb_ERP-direkt_oder_indirekt

E-Rechnungen erfreuen sich seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit, insbesondere seit diese in den steuerrechtlichen Bestimmungen der Schweiz und der EU-Staaten den klassischen Papierrechnungen gleichgestellt wurden. Transaktionsintensive Industrien, wie Automotive oder Detailhandel nutzen den elektronischen Datenaustausch schon viel länger und haben den „Markt“ gewissermassen „mitentwickelt“. Im Vergleich zu anderen Staaten hat die Schweiz die künftige Bedeutung des digitalen Geschäftsverkehrs ebenfalls früh […]

Ausgangslage Die Schweizer Wirtschaft ist seit jeher bekannt für ihre hohe Effizienz und Produktivität. Dies ermöglicht den Unternehmen trotz hohen Standortkosten ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zu erzielen und verhilft ihnen zu einer starker Position im Wettbewerb. Daneben bilden weitere Faktoren, wie hohes Bildungsniveau, Innovationskraft, starker Finanzplatz, stabiles politisches Umfeld, sowie die günstige, arbeitsmarktpolitische Regulierung ein starkes Fundament für […]

ERP Enterprise Resource Planning

Mobile Anwendungen mit ERP-Systemen werden auch in naher Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen. Was wir heute privat und beruflich nutzen, ist der Anfang einer Entwicklung. Diese bietet neue Möglichkeiten für das eigene Anwendungsfeld. Gleichzeitig werden wir mit grundsätzlichen Fragen und Risiken konfrontiert. Es ist wichtig, sich dazu einige grundlegende Gedanken zu machen. Wer bei der Initiative […]

Mobile_ERP-Strategie

Die Verwendung mobiler Geräte ist in der Schweiz längst alltäglich geworden. Die Konsequenzen sind vielschichtig. Unser Konsumverhalten hat sich grundlegend geändert aber auch unsere Herangehensweise in der Problemlösung. Gedruckte Bedienungsanleitungen werden zwar geschätzt, aber Online-Videos sind mindestens gleichwertige Quellen. Die Anforderungen an die Anbieter mobiler Anwendungen haben sich grundlegend geändert. Anwenderinnen und Anwender erwarten, dass […]

Mobile_Anwendungen_ERP

Die Begriffe AGIL & ERP sind in vieler Munde. Jedoch eher selten werden AGIL & ERP im selben Kontext benutzt. In der 4-teiligen Serie wird beleuchtet, ob AGIL & ERP ein Erfolgsversprechen und eine weitere Verbesserung in der Evaluation und Einführung für die beteiligten Parteien bedeuten kann. (1/4) Agil, alter Wein in neuen Schläuchen? (2/4) […]

Projekte nehmen in der Praxis einen derart grossen Raum ein, dass es sich lohnt, retrospektiv und vorausschauend die grössten Effizienz- und Effektivitätspotentiale zu beleuchten. Erfolgreiche Projekte sind erfahrungsgemäss oft gekennzeichnet durch gute Entscheide, abgestimmte Massnahmen und ein effektives Umfeld. Jedes Projekt lebt von unzähligen Entscheiden in sämtlichen Projektphasen. Während in der Praxis viel Zeit und […]

Projektmanagement

Eine Enterprise Resource Planning (ERP) System-Einführung erfasst bekanntlich alle wichtigen Bereiche eines Unternehmens – modular aufgebaut, prozessorientiert und immer benutzerfreundlicher. Aufgrund der zeitnah verfügbaren, hoch integrierten Informationen werden bessere Entscheide ermöglicht, die Effizienz der Organisation gesteigert, Kosten gesenkt und die Kundenzufriedenheit erhöht. Enterprise Resource Planning -Systeme können helfen, neue Geschäftsmodelle oder Märkte überhaupt zu erschliessen und das […]

Enterprise Resource Planning

In der Projekterfahrung steckt ein grosses Potential eines Unternehmens. Wie man die Projekterfahrungen sichert und breiter nutzbar machen kann, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag. Die Projekterfahrung zu sichern und zu nutzen erscheint bei vielen Projekttypen (und nicht nur bei ERP-Projekten) sinnvoll. So bezieht sich dieser Beitrag sowohl auf Projekte mit und ohne ERP-Bezug. Sie sind kurz […]

Auch bei ERP-Projekten gibt es so etwas wie Grundwissen, das von allen anerkannt wird. Dazu gehört, dass Schnittstellen vermieden werden sollten, dass man in einem ERP-System direkten Datenbankzugriff benötigt oder einem Datensatz beliebig viele eigene Felder hinzufügen können muss. Aber nicht immer ist das, was als allgemein anerkannt gilt, auch uneingeschränkt richtig. 1. Schnittstellen sind schlecht Schnittstellen […]

Thesen zu ERP-Systemen

Die Begriffe AGIL & ERP sind in vieler Munde. Jedoch eher selten werden AGIL & ERP im selben Kontext benutzt. In der 4-teiligen Serie wird beleuchtet, ob AGIL & ERP ein Erfolgsversprechen und eine weitere Verbesserung in der Evaluation und Einführung für die beteiligten Parteien bedeuten kann. (1/4) Agil, alter Wein in neuen Schläuchen? (2/4) […]

Das Pflichtenheft ist im ERP-Evaluationsprozess ein zentrales und überaus wichtiges Dokument. Mit diesem Dokument werden die Weichen für ein System gestellt, welches anschliessend zehn bis zwanzig Jahre im Einsatz steht. Entsprechend wichtig ist die Prüfung sowie die Abstimmung dieses Dokumentes. Es existieren verschiedene Review-Techniken, wobei ich in diesem Blog speziell auf den Walkthrough eingehen werde. Er dient zur […]

Walkthrough, Prüfung Pflichtenheft

Mit dem Wettbewerbs- und Kostendruck in Hochlohnländern steigt auch der Druck auf die ERP-Hersteller und -Implementationspartner, welche in den Fertigungsunternehmen eine optimale Auftragsabwicklung unterstützen wollen. Stichworte wie „Industrie 4.0“ oder „ERP in der Cloud“ sind daher relevante Business Software-Themen. Sie spielen bei ERP-Evaluationen oder ERP-Optimierungen zunehmend eine Rolle. Bei ERP-Evaluationen für Fertigungsunternehmen gilt es, neben dem Stand der Technik […]

ERP für die Prozessfertigung

Entscheidungsgrundlagen werden gerne und oft mit einer SWOT Analyse ergänzt. Dabei habe ich mich auch schon ertappt, dass die SWOT Darstellung als ein „wiedereinmal“ oder ein „sieht halt etwas professioneller aus“ Aspekt angesehen wird. Dann sollten wir die Arbeit lieber lassen und die Entscheidungsgrundlagen anderweitig anreichern. Nimmt man das Hilfsmittel der SWOT Analyse seriös und sorgfältig […]

SWOT

Auch ERP-Software unterliegen einem Alterungsprozess. Das Alter eines ERP-Systems alleine ist jedoch selten wirklich ein Argument für eine Ablösung. Es gibt Systeme die über sehr lange Zeit erfolgreich angepasst werden. Umgekehrt gibt es Situationen, in denen eine Ablösung notwendig ist oder zumindest geprüft werden muss. Unabhängig von der Ausgangslage muss der Nutzen einer Ablösung einer […]

ERP-Software_mit_Verfalldatum

Teil 4: Migration von Bewegungsdaten In unserer Serie über die Datenmigration bei ERP-Einführungen zeigen wir Ihnen die grundlegende Herangehensweise und was es zu berücksichtigen gibt. Teil 4 behandelt die Migration der Bewegungsdaten in ERP-Systemen Die Serie “Datenmigration” im Überblick: Teil 1: Gewusst wie: das Migrationskonzept Teil 2: Vor dem Umzug: Datenqualität Teil 3: Datenmigration 1: Stammdaten Teil 4: […]

Migration_der_Bewegungsdaten

Das Pflichtenheft ist im ERP-Evaluationsprozess ein zentrales und überaus wichtiges Dokument. Für viele Unternehmen ist die Dokumentation von ERP-Anforderungen im Pflichtenhefte eine Mammutaufgabe, welche ohne fachliche Unterstützung nicht selten in einem grösseren Durcheinander endet. Sie sollten sich daher die Frage stellen, ob in Ihrer Unternehmung die nötige Erfahrung und das Know-How vorhanden ist, diese Aufgabe erfolgreich zu […]

Beitragsbild

Die meisten ERP-Projekte beginnen lange vor der eigentlichen Evaluation. Nämlich dann, wenn der Antrag für ein Evaluationsprojekt gestellt wird. Meist ist hier die Frage, lohnt sich die Evaluation und was kostet das neue ERP-System? Eine berechtigte Frage, aber keine einfache. Hier finden Sie 10 Tipps für den Umgang mit der Budgetierungsfrage in ERP-Projekten: 1. Warum…? […]

Budgetierung_ERP-System

In einer ERP-Evaluation werden das richtige ERP-System und der richtige Systempartner ausgesucht. Die Suche soll schnell, kostengünstig und erfolgreich abgewickelt werden. Erfolgreich heisst, das ausgewählte System soll kostengünstig in Einführung und Betrieb sein, alle Anforderungen erfüllen und sicher 15 Jahre laufen. Was schnell bedeutet, werde ich heute beleuchten. Aber eins vorneweg: eine ERP-Evaluation ist kein Speed Dating. […]

Good_and_Cheap ERP-Evaluation schnell und günstig

Mit einer Evaluation oder Systemerweiterung einer Business Software ist oft die Frage nach der optimalen Unternehmensarchitektur (englisch Enterprise Architecture) verknüpft. Die Unternehmensarchitektur beschreibt die zukünftige Ausrichtung der Informationstechnologie (IT), sorgt sich um Prinzipien und ermöglicht damit Antworten für konkrete Technologie- und Anwendungs- Entscheidungen. Soweit mal zum guten Vorsatz alles korrekt nach Theorie anzugehen. Wie oft ist […]

Unternehmensarchitektur

Plötzliches Problem mit Ihrer ERP Software – dunkler Bildschirm, hängende Maske, drehende Sanduhr, Ausfall, Unterbruch – und keine Lösung in Sicht. Bricht jetzt Panik aus, verlieren Sie Kunden und Geld oder sind Sie darauf vorbereitet? Ein ERP Problem im grossen Umfang ist glücklicherweise kein Alltagsphänomene, doch was ist – wenn ihr Unternehmen plötzlich gezwungen wird sämtliche […]

ERP Probleme - Ausfall

Die Performance ist, neben dem „Look“ von ERP- oder CRM-Systemen, ein zentraler Hygienefaktor in Bezug auf die Akzeptanz bei Anwenderinnen und Anwendern. Subjektiv besteht auf Anwenderseite ein klares Bild von „gute Performance“. Aber Performance ist komplex und daher bei denen, die dafür zuständig sind ein gefürchtetes Thema (Übrigens auch bei Bloggern. Aber irgendjemand muss sich ja darum […]

Performance_ERP-Systeme

DMS (Dokumenten-Management-Systeme) haben vielfältigen Ansprüchen zu genügen, im Zusammenhang mit ERP-System Evaluationen setzen wir uns zusammen mit unseren Kunden des öfteren mit DMS Anforderungen auseinander. Begriffe wie Revisionssicherheit, Versionierung, In- und Export, Bildverwaltung, Archivierung oder ganz allgemein auch der Funktionsumfang sind nicht so einfach zu spezifizieren und festzulegen. Dazu tragen teilweise auch Unklarheiten und Interpretationen aufgrund fehlender […]

DMS Revisionssicherheit

Neue technische Möglichkeiten haben zu grundlegenden Veränderungen des Konsumverhaltens und so zu massiven Umwälzungen im Handel geführt. Sie bieten aber auch für Händler viele Chancen. Sie zu nutzen wird 2015/2016 am meisten Aufmerksamkeit erfordern. Die Anforderungen im Handel sind unterschiedlich In kaum einer Branche schlagen sich die Herausforderungen aus Markt und Konsumverhalten so unmittelbar auf […]

Informationsqualität in vernetzten Handelssystemen

Wir treffen uns regelmässig mit ERP-Anbietern um uns über aktuelle und zukünftige Entwicklungen zu informieren. Die Anbieter präsentieren bei den kurzen Meetings meist auch den aktuellen Stand ihrer ERP-Lösung. Das Thema, das dabei mit Abstand am häufigsten präsentiert wird ist: wie gut die Masken bedient und an die individuellen Anforderungen angepasst werden können. Interessant dabei ist […]

Benutzerfreundlichkeit von ERP-Systemen

Erfolgreiches Projektmanagement basiert auf vielseitigen und vielschichtigen Wechselbeziehungen, mit einer Projektumfeldanalyse erfahren Sie die Abhängigkeiten, die Vernetzungen, die Einflussfaktoren und die Wechselwirkungen. Projektarbeit ist ein ständiger Austausch von Informationen und kann somit nie isoliert oder in sich geschlossen betrachtet werden. Eine Projektumfeldanalyse ermöglicht den Blick auf die Vernetzungen, die Rahmenbedingungen, die (möglichen) Einflüsse und liefert […]

Projektumfeldanalyse

Lean Management hat in den letzten Jahren in der Schweiz massiv an Bedeutung gewonnen. Durch die Frankenstärke gerieten viele Unternehmen in arge Bedrängnis. Interessanterweise zeigen sich zur aktuellen Situation in der Schweiz im Vergleich zu den Anfängen von Lean Management in Japan einige Parallelen. Entstehung von Lean Management Aus welchem Grund wurde Lean Management entwickelt? […]

Mit der Offerte (dem Angebot) beantwortet der Anbieter die Anfrage des Kunden. Die Offerte nimmt Stellung zu dokumentierten Zielen und Vorgaben und schafft damit eine Ausgangslage für die weiteren gemeinsamen Schritte im Beschaffungsprozess. Der mögliche Standardisierungsgrad ist stark von der Branche und den beteiligten Parteien abhängig. Die eigenen Erfahrungen – insbesondere aus der Perspektive ‚Kunde‘ – zeigen, […]

Offerte / Angebot

Auf der Suche nach dem passenden (ERP-) Berater? Aber wie prüfen Sie die Qualifikation, die Erfahrung, das explizite Fachwissen oder die sozialen Kompetenzen? Anhand welcher Kriterien können die fachlichen Qualifikationen sichergestellt werden? Friedrich Schiller (1759 – 1805) schrieb „Drum prüfe, wer sich … bindet, …. der Wahn ist kurz, die Reu ist lang.“ Doch wie prüfe […]

Berater

„Sag mir, wie ein Projekt beginnt und ich sage Dir, wie es endet!“ Diese Aussage ist nicht neu und dokumentiert die Wichtigkeit des offiziellen Projektstarts – in der Regel Kickoff Meeting genannt. Doch was ist ein guter Projektstart? Wir wollen dieser Fragestellung nachgehen. Wahrscheinlich haben Sie schon mehrere Kickoff Meeting, als Teilnehmer, oder vielleicht auch schon […]

Kickoff Meeting

Das Testen der Business-Software Lösung kann mit unterschiedlichsten Möglichkeiten und Varianten angegangen werden. Der Test der Business-Software jedoch ist und bleibt einer der wichtigen Eckpfeiler und eine der entscheidenden Massnahmen zur Qualitätssicherung. Um eine effiziente, den Ressourcen-Einsatz optimierte und systematische Durchführung der Tests zu gewährleisten sind einige Punkte zu beachten. Spannend und des öfteren in Projekten […]

Show Posts