ERP-Radar: ERP-News aus der KW 33

erp-radar

wika_systems Erfolgreiche Kundenakquise bei WIKA Systems

WIKA Systems konnte gleich eine Reihe von Erfolgen bekannt geben: So setzen ElectroCraft in Zhuhai & Hong Kong (700 Mitarbeiter), die Haws AG aus der Schweiz (200 Mitarbeiter) und LM Wind Power aus Kolding, Dänemark, (5’100 Mitarbeiter) nun auf die Unterstützung der WIKA Systems bei der Implementation von Microsoft Dynamics AX 2012.

 

step_aheadNeue Steps Business Solution Version 2014.0

Step Ahead AG hat einen neuen Release seiner ERP-Lösung veröffentlicht. Vor allem das Interface in Kombination mit der Usability (zahlreiche Tastenkombinationen und funktionale Details) wurde verbessert. Aus meiner Sicht sind Investitionen in diesen Bereichen immer gut angelegtes Geld: Anwender profitieren deutlich direkter und stärker von derartigen Verbesserungen, als bei gross angekündigten neuen Features oder Modulen.

 

haysNachfrage nach IT-Spezialisten ist wieder deutlich gestiegen

Wie netzwoche.ch berichtet ist der Fachkräfte-Index für IT-Spezialisten von Hays dieses Jahr auf ein Allzeithoch geklettert. Wie wir aus eigener Erfahrung bestätigen können, hat das Projektgeschäft deutlich zugenommen und so ist es nur logisch, dass die Nachfrage nach (ERP-)Projektleitern und diversen (ERP-)Beratern sehr stark gestiegen ist.

 

microsoft_dynamics_ax_2012Neuerungen in Microsoft Dynamics AX 2012 R3

Für den neuen Release R3 aus dem Mai diesen Jahres für Microsoft Dynamics AX 2012 hat WIKA Systems eine übersichtliche Zusammenfassung der Neuerungen erstellt. Um einen – erzwungenermassen sehr oberflächlichen – Einblick in die Verbesserungen des ERPs zu erhalten eignet sich das Dokument auf jeden Fall. Weswegen wir es euch nicht vorenthalten wollen!

 

sage logoWas ist ERP?

Zum Schluss noch ein Hinweis auf die neue Video-Reihe „Sage es mir, was ist…“, wie der Name schon verrät, natürlich von Sage. Das erste Video startet mit grundlegendem:

 

Veröffentlicht am 20. August 2014

Kommentar schreiben